TÜV-geprüfte Qualität
Finanzierung und Förderberatung
kostenlose Erstberatung
Ihr Ansprechpartner vor Ort
TS-Treppenlifte Treppenlift mit Batterie / Akku
Infos & Angebot

Treppenlift mit Batterie / Akku

Der 200 bis 300 Watt starke Elektromotor von Treppenliften wird für gewöhnlich über die normale Haushaltssteckdose und einem Netzteil mit 230 Volt Spannung gespeist. Damit der Treppenlift auch bei einem plötzlichen Stromausfall nicht einfach stecken bzw. stehen bleibt, verfügen moderne Lifte über eine spezielle Batterie, die sich über einen Spannungswandler während des Betriebs automatisch auflädt. Einen Treppenlift ausschließlich über eine Batterie zu betreiben ist jedoch nicht vorgesehen. Als Erweiterung für den Notfall ist der Akku allerdings Gold Wert.

Weiterlesen

Wie lange hält ein Treppenlift-Akku?

Die Haltbarkeit von Treppenlift Akku hängt maßgeblich vom Nutzungsumfang (den Betriebsstunden) des Treppenlifts ab. Bei durchschnittlichem Gebrauch ist eine Lebensdauer von bis zu 4 Jahren ohne Probleme möglich. Um bösen Überraschungen vorzubeugen, empfehlen wir eine regelmäßige Wartung des Lifts, bei der alte Akkus prophylaktisch ausgetauscht werden können. Die Kosten für den Akkuwechsel können ggfs. über einen speziellen Wartungsvertrag gedeckt werden.

Jetzt Ihren Treppenlift konfigurieren

Treppenlift konfigurieren

Erfolgreich: Wer möchte das Angebot erhalten?

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Matthias Korn
Tel: 0800 - 723 6054

100% Kundenzufriedenheit
Datenschutz Konform
Deutsche Qualität

Treppenlift mit Batterie mieten

Die Treppenlift-Miete lohnt sich bei temporären Mobilitätseinschränkungen oder aber zur vorübergehend barrierefreien Gestaltung von Event-Locations. Durch die Einmalzahlung, mit der Einbau, Wartung, etwaige Reparaturen und der Ausbau des Lifts am Ende der Laufzeit gedeckt werden, ist die Treppenlift-Miete vor allem bei preiswerten Modellen interessant. Kurvenlifte und sehr aufwendige Installtionen über mehrere Etagen sind selten wirtschaftlich, da die Führungsschienen maßgefertigt werden müssen und damit hohe Kosten verursachen können.

Mehr Infos zur Miete

Treppenlift mit Batterie gebraucht kaufen

Beim Kauf eines gebrauchten Lifts können Vebraucher bi szu 60 % sparen. Der Privatkauf birgt jedoch viele Gefahren. Zum einen müssen Schienen-Fertigung und Einbau separat beauftragt werden. Zum anderen besteht beim Privatkauf keine Gewährleistungspflicht. Modelle vom Fachhändler sind hingegen aufwendig gewartet - Sicherheit bietet die gesetzl. vorgeschriebene Gewährleistungspflicht. Auch optionale Garantieerweiterungen sind möglich.

Mehr Infos zum Gebrauchtkauf

Preise für Treppenlifte mit Batterie

TypFormBereichPreis
Sitzliftgeradeinnen3.500 - 10.000 €
Sitzliftmit Kurveinnen7.500 - 15.000 €
Sitzliftgeradeaußen4.000 - 10.000 €
Sitzliftmit Kurveaußen14.900-19.000 €
Plattformliftgeradeinnen / außen10.000 - 15.000 €
Plattformliftmit Kurveinnen / außen12.000 - 20.000 €
Hubliftbis 180 cminnen / außen10.000 - 16.000 €
Hubliftab 180 cminnen / außenab 15.000 €
Die Kosten für einen Treppenlift Ersatzakku liegen bei rund 40 bis 90 Euro - je nach Modell und Hersteller. Hinzu kommen ggfs. Kosten für den Austausch der Batterie.

Treppenlift-Akku leer: selber austauschen?

Der Treppenlift Akku wird automatisch beim Betrieb des Lifts aufgeladen (via Ladegerät). Doch wie fast jeder Akku hat auch die Treppenlift Batterie nur eine begrenzte Lebensdauer. Irgendwann muss diese also ausgetauscht werden.

Wer den Treppenlift Akku selber wechseln möchte, kann dies prinzipiell tun. Die genaue Typenbezeichnung erhält man im Treppenlift-Handbuch, beim Hersteller (z. B. Acorn, Hiro, thyssenkrupp, Lifta) oder beim Fachhändler.

Wichtig: Der unsachgemäße Austausch der Treppenlift Batterie kann schwere Schäden verursachen und unter Umständen die Hersteller- bzw. Händler-Garantie beeinflussen. Wer sichergehen möchte, lässt den Austausch vom Fachbetrieb durchführen.

Jetzt Beratung anfordern

Finanzierungshilfen für Treppenlifte mit Batterie

Pflegekassenzuschuss

Treppenlift-Kosten: Zahlt die Krankenkasse? Mehrere tausend Euro, teilweise 5-stellige Beträge: Wer auf einen Treppenlift angewiesen ist, muss tief in die Tasche greifen. Bei der Suche nach Finanzierungshilfen und Zuschüssen steht die Krankenkasse an erster Stelle. Schließlich ist der Treppenlift oft medizinisch notwendig. Aber zahlt die Krankenkasse tatsächlich für einen Treppenlift und wenn ja: Wie hoch […]

Mehr Erfahren
KfW

KfW Förderung für Treppenlifte Auch wenn Treppenlifte teuer sind: Komplett aus der eigenen Tasche muss man Sitz-, Plattform- oder Hublifte nicht unbedingt bezahlen. Bei bestehendem Pflegegrad beteiligt sich die Pflegeversicherung mit bis zu 4.000 Euro pro Person (max. 16.000 Euro pro Haushalt) an wohnumfeldverbessernden Maßnahmen. Unabhängig vom Pflegekassenzuschuss und Pflegegrad können außerdem ein Zuschuss und […]

Mehr Erfahren
Steuerliche Absetzbarkeit

Treppenlift von der Steuer absetzen Ein Treppenlift ist eine Investition in die Lebensqualität körperlich beeinträchtigter Menschen. Doch je nach Modell und baulicher Gegebenheit können die Kosten schnell mehrere tausend Euro betragen und damit ein großes Loch in den Geldbeutel der Betroffenen fressen. Die gute Nachricht: In der Regel können Sie den Treppenlift in der Steuererklärung […]

Mehr Erfahren
Ratenzahlung

Treppenlift-Finanzierung: Große Sprünge mit schlanken Raten Treppen werden schnell zum Hindernis, wenn die eigene Mobilität eingeschränkt wird. Die Gründe hierfür sind vielfältig: das Alter, eine Behinderung, eine Erkrankung oder ein Unfall können dazu führen, dass Treppenstufen aus eigener Kraft kaum zu erklimmen sind. Die Kosten für die Anschaffung eines Treppenliftes sind aber für viele kaum […]

Mehr Erfahren

Treppenlift einbauen: möglich - worauf achten?

Nach Installation darf die Mindestlaufbreite einer (notwendigen) Treppe von 80 cm nicht maßgeblich und nicht dauerhaft unterschritten werden. In Häusern mit mehr als zwei Wohneinheiten (Mietshaus / Mehrfamilienhaus) gilt eine Mindestlaufbreite von 100 cm. Ziel dieser Vorschriften ist es, die Treppe als Fluchtweg nicht zu beeinträchtigen. Kann der Lift an einer zusätzlichen Treppe verbaut werden, reichen 50 cm Mindestlaufbreite aus. Eine Baugenehmigung wird in der Regel nicht benötigt.

Treppenlift Probefahrt

Vor dem Treppenlift-Kauf (oder der Miete) sollten Sie das jeweilige Modell ausgiebig testen. Hierzu können Sie eine Probefahrt vereinbaren. Diese ist für gewöhnlich kostenlos möglich.
Mehr Informationen

Ein Treppenlift-System besteht aus:

Sitz / Plattform
Fußstütze
Armlehnen
Steuereinheit
Antrieb
Sicherheitstechnik
Schienensystem

Funktionsweise: Woraus besteht ein Treppenlift?

Neben dem Fahrmodul mit Sitz, Plattform, Fußstütze, Antrieb und Armlehnen besteht ein Treppenlift-System immer auch aus speziellen Führungsschienen (verschiedene Befestigungsarten möglich) und Sicherheitsvorkehrungen (z. B. Bügel, Sicherheitsgurte, Sicherheitsstopp/Quetschschutz). Hublifte und andere Senkrechtlifte benötigen keine Führungsschienen, sondern werden stattdessen parallel zur Treppe montiert.

Was unsere Kunden sagen

Wir bedanken uns für die Installation des bestellten Sitzlifts. Wir sind sehr überrascht, dass das Gerät so leise läuft. Eindwandfreie Arbeit vom Techniker im Blaumann.
Rainer Fuchs
Seniorvita
Bedanken möchten wir uns für den reibungslosen Ablauf nach der Kontakaufnahme über das Telefon. Sehr nette Mitarbeiter und gut gelaunte Monteure vor Ort. Die Bestellung des Lifts dauerte 2,5 Wochen und war fachmännisch gut organisiert. Ein herzliches Dankeschön von der Familie
Familie Weber
Privat
Wir bedanken uns herzlich für den maßgenauen Einbau von einem Sitzlift in enger Treppenumgebung. Wir waren sehr froh, dass ein EInbau machbar war. Ein Nachbar sagte uns, dass die Treppe eventuell zu eng bzw, steil sein könnte, doch man hat uns glücklicherweise helfen können. Der Monteur hatte 15 jahre Berufserfahrung und konnte uns daher eine alternative Lösung anbieten. Vielen Dank Herr Böttcher!
A. Grove
Privat
Wir bedanken und herzlich für die Prioritätensetzung und für das Verständnis. Es musste schnell gehandelt werden. Danke auch für die Tipps bei dem Antrag zur Förderung.
E. Kramer
Privat
Ihr Ansprechpartner für Treppenlifte für Treppenlift mit Batterie / Akku
Matthias Korn - Treppenlift-Berater
Für Sie erreichbar:
0800 723 6054
anfrage@ts-treppenlifte.de

Jetzt Treppenlift-Service kostenlos anfragen








    Ich habe den Datenschutz gelesen und verstanden.
    Deutsche Qualität
    Vertrauen Sie auf bewährte Qualität unserer Treppenlifte
    Zufriedene Kunden
    Unser Kundensupport ist Ausgzeichnet.
    Sichere Verbindung
    Alle Daten werden verschlüsselt übertragen.
    Europäischer Datenschutz
    Wir schützen Ihre Daten nach europäischer Norm